Löschen eines Install Images beim WDS

Der Windows Deployment Dienst (engl. „Windows Deployment Services“, kurzform „WDS) ist zweifellos ein spitzen Tool. Aber möchte man ein Image löschen, so wird nicht alles gelöscht. Hier das Zitat von meiner Quelle (siehe unten bei Quellenangabe):

Verringern der Abbildgröße
——————————————————————————–

Eine Abbildgruppe besteht aus einer Reihe von Abbildern, die Dateiressourcen und Sicherheitseinstellungen gemeinsam nutzen. Die folgenden beiden Komponenten sind in einer Abbildgruppe enthalten:
• „Res.rwm“ enthält die Dateiressourcen der Abbildgruppe.
.wim enthält die Metadaten, mit denen der Inhalt des Installationsabbilds beschrieben wird.

Da die Abbilder auf diese Weise gespeichert sind, verringert das Entfernen eines Abbilds aus der Abbildgruppe nicht die Größe der Dateien. Das liegt daran, dass sich kein tatsächlich freier Speicherplatz ergibt, wenn Dateien in der Datei „Res.rwm“ nicht mehr zu einem Abbild gehören. Es werden lediglich Verweise aufgehoben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um in der Datei „Res.rwm“ Speicherplatz freizugeben.
1. Exportieren Sie alle Abbilder aus der Abbildgruppe in eine externe WIM-Datei.
2. Erstellen Sie eine neue Abbildgruppe.
3. Fügen Sie der neuen Gruppe alle exportierten Abbilder hinzu.

Quelle
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc732695(v=ws.10).aspx