Herunterfahren mit offenen Fenstern

Beschreibung

(Beim Herunterfahren von Windows offene Fenster speichern, bzw. bei einem erneuten Start wieder aufrufen).

Lösung

Mithilfe des CMD-Befehls

shutdown –h

kann der Computer heruntergefahren werden und alle offenen Fenster werden gespeichert. Windows wird hiermit aber sozusagen im Betrieb angehalten und bei Herauffahren, zeigt das Betriebssystem „Windows wird fortgesetzt“ an.

Quelle